News

  • Dezember 2018

    Interview zur Wiedereröffnung

    Die Wiedereröffnung des LichtCenter Frankfurt steht bevor. Kurz vor dem Verkaufsstart erklären die Geschäftsleiter Tobias Hoffmann und Carsten Grob, warum das LichtCenter umgestaltet wurde und worauf Sie sich als Kunde in Zukunft freuen können.

     

    Weshalb wurde das LichtCenter umgebaut?

    T. Hoffmann: Wir möchten Licht für den Besucher noch erlebbarer machen. In den vergangenen Jahren kamen fortlaufend neue Marken, neue Ideen und neue Beleuchtungskonzepte im LichtCenter dazu – das war zwar gut aber mit der Zeit fehlte einfach ein stimmiges Gesamtkonzept. Mit dem Umbau möchten wir erreichen, dass jede Leuchte ihren idealen Platz bekommt und ihre volle Wirkung entfalten kann.

     

    Was verbessert sich durch den Umbau für den Kunden?

    C. Grob: Für den Kunden fühlen sich die Räume „echter“ an. Der Showroom ist jetzt so gestaltet, dass sich unsere Kunden noch besser vorstellen können, wie die jeweilige Beleuchtung in ihrem eigenen Haus wirken könnte. Man kommt herein und fühlt sich augenblicklich wohl, eben wie zuhause. Außerdem ist alles ein bisschen übersichtlicher und gleichzeitig abwechslungsreicher – eben ein richtiges LichtErlebnis.

     

    Warum ist das LichtCenter anders als andere Leuchtengeschäfte?

    T. Hoffmann: Bei uns ziehen Sie nicht einfach einen Karton aus dem Regal und kaufen eine Leuchte, weil Ihnen Form und Farbe gefallen oder weil sie gerade im Angebot ist. Im LichtCenter vertreten wir einen ganzheitlichen Ansatz von der individuellen Beratung und Lichtplanung über die Leuchtenauswahl bis hin zum fachmännischen Montageservice. Wir arbeiten zum Beispiel mit einer professionellen Visualisierungssoftware, die zeigt, wie eine bestimmte Beleuchtung im eigenen Raum oder an der Hauswand aussehen würde. Wir helfen von der ersten Idee bis zur Fertigstellung bei der Lichtplanung – und das aus einer Hand.

     

    Das LichtCenter freut sich ab dem 06. Dezember auf Ihren Besuch im neu eröffneten Showroom in Frankfurt. Verwirklichen Sie Ihre Licht(t)räume mit Ihrem LichtCenter Frankfurt.

  • November 2018

    Auszeichnung durch A&W Magazin: LichtCenter zählt zu den besten Leuchtenfachgeschäften Deutschlands

    Das Fachmagazin Architektur & Wohnen stellt in seiner aktuellen Spezialausgabe Licht & Raum 2018 die „50 besten Lichtberater und Leuchtenfachgeschäfte in Deutschland 2018“ vor. Im Großraum Frankfurt a. M. werden das LichtCenter Frankfurt sowie das LichtCenter Wiesbaden als Top-Adresse empfohlen.



    Kriterien für die Aufnahme in die beliebte Liste sind eine kompetente und kreative Beratung, herausragender Service, namhafte Hersteller und Marken sowie die Umsetzung besonderer Lichtprojekte. Experten der A&W testeten die Beratung und Kompetenz der Geschäfte persönlich. Wir freuen uns, dass beide Standorte allen Anforderungen entsprechen konnte.

     

    Überzeugen Sie sich selbst von unserem Beratungs- und Dienstleistungsservice, der sich kreativ, flexibel und fachkundig Ihrem persönlichen Beleuchtungsprojekt annimmt.

     

    Bild Quellenangabe:
    Spezial zur Architektur & Wohnen-Ausgabe 06/2018 - Die 50 besten Lichtberater

  • Oktober 2018

    Neu im Showroom des LichtCenters: Der Occhio Store

    Endlich gibt es einen Raum, in dem die Beleuchtungssysteme von Occhio in ihrer ganzen Pracht zur Geltung kommen können:

    Mit dem Umbau  unserer Frankfurter Showrooms wurden ganz neue Erlebniswelten und voneinander getrennte Stores aufgebaut, in denen jedes Licht seine individuelle Wirkung entfalten kann. Einer dieser Bereiche widmet sich der Marke Occhio von Axel Meise, die das LichtCenter bereits seit einigen Jahren erfolgreich im Sortiment führt.

    Occhio steht für flexible, modular aufgebaute Funktionalität, die jeden Raum perfekt ausleuchtet ohne sich in den Vordergrund zu drängen. Stufenlose Dimmer und Höhenverstellung, eine anpassbare Lichttemperatur sowie die edle Optik machen die Leuchten von Occhio aus. Die außergewöhnliche Serie Mito wurde mit dem iF Design Award 2017 ausgezeichnet, viele andere Modelle fügen sich trotz der edlen Optik unauffällig in den Raum ein.

    Besuchen Sie den neuen Store und lassen Sie sich selbst von der Atmosphäre verzaubern, die Occhio in privaten genauso wie in geschäftlichen oder öffentlichen Räumen verbreitet.

     

     

  • September 2018

    Räumungsverkauf beendet – während Umbau eingeschränktes Leuchtensortiment

    Mit dem erfolgreichen Verlauf der Abverkaufsaktion ist nun der nötige Platz für den Umbau der Ausstellungsfläche geschaffen. Der neue Showroom macht Licht und die entstehende Atmosphäre noch erlebbarer für unsere Kunden und lädt in eine ganz besondere Erlebniswelt aus Licht und Schatten ein.

     

    Während der Umbauarbeiten steht unseren Kunden bis zur Fertigstellung der Showrooms ein eingeschränktes Leuchtensortiment zur Verfügung. Über die Fertigstellung des Umbaus informieren wir Sie noch einmal gesondert.

     

    Erleben Sie schon bald die Wirkung unterschiedlicher Beleuchtungen noch intensiver – seien Sie gespannt auf unsere neue Ausstellungsfläche im LichtCenter Frankfurt!

  • Seite