News

  • September 2018

    Räumungsverkauf beendet – während Umbau eingeschränktes Leuchtensortiment

    Mit dem erfolgreichen Verlauf der Abverkaufsaktion ist nun der nötige Platz für den Umbau der Ausstellungsfläche geschaffen. Der neue Showroom macht Licht und die entstehende Atmosphäre noch erlebbarer für unsere Kunden und lädt in eine ganz besondere Erlebniswelt aus Licht und Schatten ein.

     

    Während der Umbauarbeiten steht unseren Kunden bis zur Fertigstellung der Showrooms ein eingeschränktes Leuchtensortiment zur Verfügung. Über die Fertigstellung des Umbaus informieren wir Sie noch einmal gesondert.

     

    Erleben Sie schon bald die Wirkung unterschiedlicher Beleuchtungen noch intensiver – seien Sie gespannt auf unsere neue Ausstellungsfläche im LichtCenter Frankfurt!

  • Juni 2018

    Umbau des Showrooms – bis zu 70 % Rabatt*

    Wir möchten Licht noch erlebbarer für Sie machen! Deshalb gestalten wir unseren Showroom völlig neu. Um Platz für unsere Umbaumaßnahmen zu schaffen, bieten wir Ihnen eine Ersparnis von bis zu 70% auf sofort verfügbare Leuchten unserer Ausstellung.* 

    Lassen Sie sich von unserem Sortiment inspirieren und geben Sie Ihren Räumlichkeiten eine ganz persönliche Note.


    Das LichtCenter Frankfurt und Wiesbaden bieten Ihnen ein breites Sortiment an Leuchten von namhaften Herstellern. Wir beraten Sie gern zu allen Fragen, die mit der Gestaltung von Beleuchtungskonzepten zusammenhängen. Optional installieren unsere Monteure anschließend das gesamte geplante Lichtsystem fachmännisch für Sie.


    Wir freuen uns auf Ihren Besuch im LichtCenter!

     

    * nur solange der Vorrat reicht

  • November 2017

    Kompetentes Innendesign – Kooperation mit PID Interior-Design Heidi Patterson

    Vollendeter Geschmack und eine Harmonie aus Beleuchtungskonzept und perfekt abgestimmtem Interieur: Der Auftakt der Zusammenarbeit von LichtCenter und PID Interior-Design Heidi Patterson mündete in einem stimmungsvollen Gesamtkonzept für eine Wohnung im ONYX-Haus.

     

    Das Luxus-Wohnhaus im Frankfurter Westend wurde im Stil der 1920er erbaut und steht für höchsten Komfort. Die optimale Lage mit Ausblick auf die Frankfurter Skyline sowie der hauseigene Concierge-Service runden dieses Wohnobjekt ab, das sich locker mit dem Standard eines 5-Sterne-Hotels messen lassen kann.

     

    Frau Patterson setzte für die Einrichtung nur hochwertigstes Inventar in Kombination mit edelsten Leuchten aus dem LichtCenter ein – darunter finden sich Besonderheiten wie Blattgoldverzierung und mundgeblasene Glasleuchten. Eine mit grauem Kaschmir bezogene Couch, die puristischen Beistelltische sowie Gold- und Glasakzente auch im Mobiliar unterstreichen die Exklusivität ihres Konzepts und des Objekts. Mit bewusst gewählten Material-Stilrichtungen setzt die Innenarchitektin ihr Kreativkonzept mit gegenständlicher Kunst gekonnt in Szene.

     

    Die Referenzliste von PID Interior-Design Heidi Patterson spricht für sich: Von klassischen bis hin zu urbanen Gestaltungswünschen erfüllt Patterson Wohn- und Einrichtungsträume – darunter auch namhaften Kunden wie dem Hamburger Kempinski Hotel Atlantic.

     

    Den heutigen Zeitgeist in Verbindung mit klassischer Schönheit in einem Wohnkonzept ausdrücken – das ist das Ergebnis von Heidi Patterson in Zusammenarbeit mit dem LichtCenter. Wir freuen uns auf weitere gemeinsame Vorhaben.

     

     

    Zur Website von PID Interior-Design Heidi Patterson: http://pid-interior-design.de/projekte/63-exclusive-interior-design-planung-im-onyx-ueber-den-wolken-von-frankfurt

  • November 2017

    Neue Lichtatmosphäre im Handumdrehen – die Sensorik-Leuchte Mito von Occhio

    Die Welt in einem anderen Licht sehen, per Sensorik oder App einfach steuerbar – das bietet die neue Leuchtenserie Mito von Occhio. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Neuheit aus einem der deutschlandweit edelsten Lichthäuser als Decken-, Raum- oder Pendelleuchte eingesetzt wird: Das Leuchtensystem Mito macht jeden Raum zu einem echten Hingucker. Optional auch mit Höhenverstellung, glänzt Mito mit einer „fading“-Funktion, innovativer Sensorik und einem neuen Feature: dem „colour tuning“. Damit kann die Lichtfarbe des LED-Lichts individuell an die Gegebenheiten angepasst werden – stufenlos mit sanften Übergängen von 2700 bis 4000K. So werden sowohl warmes als auch kühles Licht im Handumdrehen eingestellt. Innovatives Highlight: Up- und Downlight können bei der fading-Funktion unabhängig voneinander geregelt werden.

     

    Die Steuerung erfolgt bei der Pendelleuchte Mito sospeso sogar berührungslos. Alternativ kann die Leuchte auch per App oder einen air controller gesteuert werden. Die Pendelleuchte kommt außerdem mit einem ausgeklügelten Aufrollmechanismus daher und kann stufenlos eingestellt werden. Designer Axel Meise wurde für die Mito-Leuchten bei den German Design Awards mit Gold ausgezeichnet. Die Leuchten mit ihrer edlen Oberfläche sind neben den angesagten Modefarben bronze und rose gold in weiteren eleganten matten Farben erhältlich. Vielfältige Montageoptionen bieten für jeden Raum das passende Modell.

     

    Besuchen Sie unsere Occhio Ausstellung im LichtCenter und lassen Sie sich von der Sinnlichkeit der neuen Mito verführen!

  • Seite